Internist
klaus bernhofer

Ergometrie

Das Belastungs EKG

Bei Leistungseinschränkung oder Schmerzen am Brustkorb, vor allem wenn diese bei Anstrengung auftreten wird ein Belastungs-EKG durchgeführt. Hilfreich ist diese Untersuchung auch zur Beurteilung des Bluthochdruckes und der körperlichen Leistungsfähigkeit.  Unter stufenweiser Erhöhung der Belastung wird ihr EKG und Blutdruck kontinuierlich überwacht und dokumentiert. Wichtig ist dieser Belastungstest auch zur Nachsorge bei bekannter und behandelter Herzkranzgefäßerkrankung.